Basketball Berichte 2018

Auf Tabellenplatz 6 in die Winterpause – Samstag 08.12.18

TV Ebersbach – TS Göppingen II                             71:102

Auch wenn man zum Abschluss der Hinrunde eine weitere Niederlage verkraften musste, können die Basketballer sehr stolz auf Ihre Leistungen der ersten Saisonhälfte sein. Vor allem durch personelle Schwankungen muss man mit 2 Siegen in 8 Spielen für eine Premierensaison durchaus zufrieden sein. Außerdem war das Training in der Hardtschulhalle durchgehend sehr gut besucht und wir durften fast jede Woche neue Teilnehmer begrüßen. Des Weiteren noch ein großes Dankeschön an alle Helfer, Fans und an unseren (Top) Fotografen Martin Reski.
Wir sehen uns 2019!
#ball is life
Topscorer:
#5 Marvin Mäußnest: 26 Punkte, #8 Markus Rummel: 12 Punkte, #92 Yoan Lopez: 12 Punkte, #4 Daniel Stephan: 11 Punkte

Interessierte dürfen gerne am Training in der Hardtschul-Sporthalle teilnehmen.
Trainingszeiten: Mittwochs, 20:00 bis 22:00 Uhr

Erneute Niederlage trotz guter Leistung – Samstag 24.11.18
TV Ebersbach – TSV Bad Boll 54:60

Nach einer defensiv als auch offensiv sehr guten Leistung, haben die Basketballer des TVE leider erneut eine Niederlage zu verkraften.
Ein sehr ansehnliches und über die komplette Spielzeit offenes Spiel, wurde erst in den letzten Sekunden entschieden.
Dem TVE fehlte in der Schlussphase die nötige Erfahrung und auch das Glück war nicht auf der Seite der Ebersbacher.

Topscorer:
#4 Daniel Stephan: 17 Punkte, #5 Marvin Mäußnest: 12 Punkte, #10 Steffen Schmid: 10 Punkte, #23 Marius Leverenz: 8 Punkte

Interessierte dürfen gerne am Training in der Hardtschul-Sporthalle teilnehmen.
Trainingszeiten: Mittwochs, 20:00 bis 22:00 Uhr

Vorschau:

Heimspiel DERBY! (Hardtschulhalle) vs. TS Göppingen II – Samstag 08.12.18 – 18:30 Uhr
(Letztes Spiel der Hinrunde)

Bild: Martin Reski

Tabellenplatz gehalten, trotz Niederlage – Samstag 17.11.18
VfL Kirchheim III – TV Ebersbach 72:60

Vergangenes Wochenende ging es mit stark unterbesetzter Mannschaft zu 7. nach Kirchheim.
Gegen die dritte Mannschaft des VfL wollte man eigentlich sicher einen Sieg einfahren, durch 5 Ausfälle von wichtigen Spielern wurde dieses Vorhaben aber sehr erschwert. Die Ebersbacher konnten trotzdem gut mithalten und waren bis 2 Minuten vor Schluss noch auf 6 Punkte dran.
In den letzten Minuten fehlte dann allerdings die Luft und die Kirchheimer konnten ihren Vorsprung verteidigen.
Die stark dezimierte Mannschaft kann dennoch sehr stolz auf ihre Leistung sein!

Topscorer:
#23 Marius Leverenz: 22 Punkte, #4 Daniel Stephan: 18 Punkte, #11 Domenik Schauppel: 9 Punkte, #8 Markus Rummel: 6 Punkte

Interessierte dürfen gerne am Training in der Hardtschul-Sporthalle teilnehmen.
Trainingszeiten: Mittwochs, 20:00 bis 22:00 Uhr

Vorschau:

Heimspiel DERBY! (Hardtschulhalle) vs. TSV Bad Boll – Samstag 24.11.18 – 18:30 Uhr

Heimspiel DERBY! (Hardtschulhalle) vs. TS Göppingen II – Samstag 08.12.18 – 18:30 Uhr
(Letztes Spiel der Hinrunde)

20181117_Basketball

Bild: Martin Reski

Niederlagenserie hält an – Sonntag 11.11.18
TV Ebersbach – VfL Kirchheim II 66:89

Nachdem man mit 2 Siegen in die Saison starten konnte, folgte am vergangenen Wochenende leider die 3. Niederlage in Folge. Dies lag auch an mehreren Ausfällen, wodurch es gegen eine erfahrene Mannschaft aus Kirchheim vor allem unter dem Korb an Größe mangelte. Der TV Ebersbach hatte große Probleme Rebounds zu holen, was den Gästen einen großen Vorteil verschaffte. Zwar konnte man sehr gut mithalten und dieses Defizit mit starker Defense zeitweise ausgleichen, über die gesamte Spieldauer war der körperliche Nachteil aber zu groß.

Topscorer:
#5 Marvin Mäußnest: 19 Punkte, #10 Steffen Schmid: 17 Punkte, #23 Marius Leverenz: 11 Punkte, #4 Daniel Stephan: 8 Punkte, #92 Yoan Lopez: 8 Punkte

Interessierte dürfen gerne am Training in der Hardtschul-Sporthalle teilnehmen.
Trainingszeiten: Mittwochs, 20:00 bis 22:00 Uhr

Vorschau:

Auswärts @ VfL Kirchheim II – Samstag 17.11.18 – 14:30 Uhr

Heimspiel DERBY! (Hardtschulhalle) vs. TSV Bad Boll – Samstag 24.11.18 – 18:30 Uhr

20181111_Basketball

Bild: Martin Reski

Potenzial vorhanden – Sonntag, 21.10.18

TSG Ehingen I – TV Ebersbach                                                       88:51

Gegen eine junge und talentierte Ehinger Mannschaft unterlagen die Basketballer des TV Ebersbach mit 88:51. In der ersten Hälfte konnte der TVE sein Potenzial aufblitzen lassen.
In einem ansehnlichen Spiel lieferte der TVE zwei starke Viertel ab, in der stark verteidigt und sehr schöner Team-Basketball zelebriert wurde. Nach der Halbzeitpause ging dem TVE die Luft aus, Ehingen schaltet 2 Gänge hoch und konnte sich zum Ende des 3. Viertels absetzen. Die Leistung, vor allem in der ersten Hälfte, lässt jedoch auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen.

Durch die Niederlage steht der TV Ebersbach mit 2 Siegen und 2 Niederlagen auf dem 6. Tabellenplatz.

Topscorer:
#5 Marvin Mäußnest 17 Punkte, #4 Daniel Stephan 12 Punkte, #32 Salim Erkan 8 Punkte, #92 Yoan Lopez 6 Punkte

Interessierte dürfen gerne am Training in der Hardtschul-Sporthalle teilnehmen.

Trainingszeiten: Mittwochs, 20:00 bis 22:00 Uhr

Vorschau:
Heimspiel (Hardtschulhalle) vs. VfL Kirchheim 2 – Sonntag 11.11.18 – 18:30 Uhr

Bild: Martin Reski

Heimspielpremiere geglückt – Sonntag  07.10.2018
TV Ebersbach – VfL Sindelfingen 77:71

Durch eine starke Leistung und großem Einsatz ist die Heimspielpremiere der Ebersbacher Basketballer geglückt.
Ein lange ausgeglichenes Spiel wurde vor allem anhand einer starken defensiven Leistung des TVE im letzten Viertel entschieden. Der Gegner konnte im 4. Viertel bei 12 Punkten gehalten werden,
was zum letztlich verdienten Heimsieg führte.
Ebersbach überzeugte insbesondere durch eine herausragende Mannschaftsleistung, acht von zehn Spielern konnten punkten, 4 davon im zweistelligen Bereich.
Mit dem Sieg setzte sich der TVE an die Tabellenspitze.
Topscorer: #32 Salim Erkan 16 Punkte, #4 Daniel Stephan 15 Punkte, #5 Marvin Mäußnest 15 Punkte, #23 Marius Leverenz 15 Punkte

Im Nachhinein erfolgreich in die Saison gestartet – 30.09.20189

TSG Reutlingen 3 – TV Ebersbach 0:20

Die neu gegründete Basketball-Abteilung des TV-Ebersbach unterlag bei Ihrem ersten Spiel am 30.09.18 mit 66:63 bei dem Absteiger aus Reutlingen. Trotz der Niederlage, kann die Mannschaft sehr zufrieden mit Ihrer Leistung sein.
Durch einen Formfehler der gegnerischen Mannschaft wurde das Spiel am „grünen Tisch“ mit 0:20 für den TV Ebersbach gewertet und somit der erste Sieg im ersten Spiel eingefahren.