Sportabzeichen Berichte 2012

Sportabzeichen-Verleihung 2012: Konstant hohe Teilnehmerzahlen

Auch dieses Jahr gab es wieder etliche Absolventen des „Deutschen Sportabzeichens“. Das Jahr 2012 ist sogar ein überaus erfolgreiches Jahr, was die Anzahl der Abzeichen betrifft: Der TV Ebersbach durfte dieses Jahr 92 Urkunden verleihen! Darunter 48 Schüler/ Jugendliche und 44 Erwachsene. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Die Ehrung fand wie gewohnt Ende des Jahres im Turnerheim statt. Gerhard Mayer, der Vorstand des TV Ebersbach und die Sportpädagogin und Leiterin des Sportabzeichens Britta Diebold führten die Verleihung gemeinsam durch.

Besonders ehren möchten wir unsere Jubilare 2012:
Bettina Bienecker, Tom Denziger, Giuseppina Guerra, Claudia Höller, Eva Käppeler, Cedric Reich, Thomas Ried, Martina Saßenscheidt, Lara Weber und Ann Céline Zimmermann absolvierten zum 5. Mal erfolgreich das Sportabzeichen.
Franz Boos feiert dieses Jahr sogar sein 35. Jubiläum.

Außerdem möchten wir auch noch unsere 10 Familien beglückwünschen.
Von den Familien Weber (5.Mal), Käppeler(3.Mal), Winkle(2.Mal), Kläne (2.Mal), Formanek (2.Mal), Saßenscheidt (2.Mal), Höller/Zimmermann (3.Mal), Eppler (1.Mal), Hofmann (5.Mal) und Liebisch (1.Mal) schlossen je mindestens drei Familienmitglieder das Sportabzeichen erfolgreich ab.

Natürlich gab es auch dieses Jahr wieder kleine Preise für alle Teilnehmer.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2012 wünschen wir uns, dass in den kommenden Jahren wieder so viele Sportbegeisterte mitmachen und das Abzeichen schaffen!

Wir wünschen allen ein gesundes Jahr 2013 und viel Spaß beim Trainieren.
Ihr werdet wie gewohnt im Frühjahr in unserem TVE Stadion erwartet, der genaue Termin wird im Ebersbacher Stadtblatt veröffentlicht.

Eure Britta Diebold

Die Sportabzeichen 2012 (in Klammern steht die Anzahl der erfolgreichen Sportabzeichen):

Jugend Bronze (alle 1):
Jonas Boaretti, Julian Buchele, Emil Eppler, Fee-Marie Frey, Sven Hagenbusch, Lou Köster, Joachim Kuffler, Fannie Liebisch, Fynn Ost, Cedric Urban, Julia Waibel, Leonie Waibel

Jugend Silber (alle 2):
Marvin Auwärter, Lukas Benkart, Jan Denziger, Lorenz Fischl, Amelie Formanek, Christina Hees, Lukas Pressmar, Tim Roos, Nils Schneider, Nicole Winkle

Jugend Gold (alle 3):
Emily Baldwin, Jennifer Baublitz, Lars Eppler, Anna Katharina Formanek, Viktoria Herb, Helen Keller, Nele Spieth, Roxana Zimmermann

Jugend „Gold mit Zahl“:
Sebastian Bischoff (6), Simone Bischoff (4), Tom Denziger (5), Florian Hees (4), Alexander Hofmann (8), Sabrina Hofmann (6), Eva Käppeler (5), Marc Käppeler (7), Lukas Kläne (4), Nikolas Kläne (6), Felix Liebisch (4), Cedric Reich (5), Niklas Reich (9), Kim Saßensheidt (4), Lara Weber (5), Nadine Winkle (4), Ann Céline Zimmermann (5)

Erwachsene Bronze:
Denis Bitter, Silvia Buchele, Monika Fass, Birgit Heil, Susanne Kiforiuk, Susanne Kläne, Marion Koppenhöfer, Gerd Mayer, Elke Santini, Peter Saßenscheidt, Carmen Willnich, Tom Willnich, Petra Seybold

Erwachsene Silber:
Sandra Formanek, Sabine Gebhardt, Irmgard Heundl, Marion Käppeler, Gerhard Liebisch, Herbert Reiser, Jürgen-Ralf Weber, Gaby Winkle

Erwachsene Gold (alle 5):
Bettina Bienecker, Giuseppina Guerra, Claudia Höller, Thomas Ried, Martina Saßenscheidt

Erwachsene Gold:
Rolf Bauer (34), Edith Bernsdorf (33), Franz Boos (35), Hermann Bussmann (37), Britta Diebold (11), Andrea Drach (21), Siegbert Drach (21), Petra Eppler (6), Renate Haidle (34), Barbara Hofmann (6), Bettina Kleß (7), Eckart Lemperle (34), Annette Mayer (7), Inge Philipp (37), Claudia Weber (7), Ingrid Wehinger (11)