Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

Termine:
Stadtfest 09./10.07.2022

Turnerheim

Kaffee und Kuchen wie d’hoim

Immer am ersten Donnerstag des Monats im Turnerheim,
nächstes Mal am 4. August 2022,
jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr
öffnet unsere Vereinsgaststätte für ungezwungene Treffen zum Reden, Lachen und Meinungen Austauschen. Eingeladen sind alle Mitglieder und Nichtmitglieder.

Wir und Bubis Team freuen uns auf euer Kommen.

Hier eine Übersicht all unserer TVE Sportangebote

Sommer-Ferien-Programm des TV Ebersbach

Liebe Kinder, Schüler und Eltern,

hier erhaltet ihr eine Übersicht zu unserem Sommer-Ferien-Programm 2022!

Ein herzliches Dankeschön auch an die Ebersbacher Schulen, die uns bei der Verteilung sehr unterstützt haben!

1.    Sportabzeichen mit Sport, Spiel & Spaß
        01.-05.08.22 und 08.-12.08.22, je 10-12 Uhr
2.    Quizschnitzeljagd 01.08.22, 14:30- ca.16:30 Uhr
3.    Ferien-Eltern-Kind-Turnen 02.08.22, 14:00-15:30 Uhr
4.    Laufabzeichen 02.08.22 und 10.08.22, je 16-17 Uhr
5.    Geräteparcours „Zauberwald“ 03.08.22, 14:00-15:30 Uhr
6.    Shuffle Dance 03.08.22, 16:00-17:30 Uhr
7.    Ferien-Olympiade 04.08.22, 14:00-15:30 Uhr
8.    Waldmurmelbahn bauen 04.08.21, 16-18 Uhr und 11.08.22, 14:30-16:30 Uhr
9.    Tai Chi & Yoga 05.08.22, 14:00-15:30 Uhr
10.    Blind im Wald 08.08.22, 16:00-17:30 Uhr
11.    Geräteparcours „Strandurlaub“ 09.08.22, 14:00-15:30 Uhr
12.    Stadtrallye 09.08.22, 16-18 Uhr
13.    Stone Painting 10.08.22, 14:00-15:30 Uhr
14.    Geschicklichkeitsspiel basteln 12.08.22, 14:00-15:30 Uhr

Anmeldungen sind nur per E-Mail bei Britta Mayer unter britta.mayer@tv-ebersbach.de möglich (Anmeldeschluss der Tabelle entnehmen).
Benötigte Angaben zur Anmeldung:
Name des Kindes, Alter und Telefonnummer.

Anmeldung für spätester Termin
Woche 1: 01.08 – 05.08.22 Fr, 29.07.2022, 12 Uhr
Woche 2: 08.08 – 12.08.22 Fr, 05.08.2022, 12 Uhr

Bitte die Geldsumme für alle gebuchten Angebote zum ersten Treffen passend in bar mitbringen!
Wir hoffen auf viele, gutgelaunte Schülerinnen und Schüler und auf gutes Wetter (bei Regen gibt es fast immer eine Hallenmöglichkeit).

Eure Christina & Britta

Outdoorangebot Zumba


Eines unsrer Outdoorangebote auf dem TVE Platz im Grünen!

Prima Stimmung – angenehmes Sommerwetter – fetzige Musik

Einfach nur SCHÖN!

alle Element aktuell ausgeblendet!
Info: Hintergrundfarbe #df0d0d muss im übergeordneten Element wieder aktiviert werden

Gesundheitssport April – Juli 2022

Hier sind weitere Informationen zu finden.

Abteilung Leichtathletik

Clara beim Pusch-Data-Pokal in Eislingen

Kurz vor den Ferien fand am Dienstag, den 26. Juli 2022 der Pusch-Data-Pokal im Eichenbachstadion in Eislingen statt. Beim sogenannten K.O.-Weitsprung startete Clara als einzige vom TVE für die LG Filstal in der Altersklasse U14 (2 Jahrgänge zusammen). Bei dieser neuen Wettkampfform hat jeder Springer 2 Versuche, danach springt der Erste gegen den Letzten im K.O.-System und so weiter.

Clara schlug sich tapfer in ihrem ersten K.O.-Sprung-Wettkampf. Sie musste sich gegen zwei andere Jungs behaupten und schaffte es mit einer Weite von 3,90 m nicht, den ein Jahr älteren Jungen zu schlagen. Dennoch sind 3,90 m klasse (!) und Clara erreichte am Ende den 6. Platz von insgesamt 16 Teilnehmerinnen der Altersklasse U14.

Herzlichen Glückwunsch Clara zu deinen Leistungen!

Die TVE-Mannschaft mit Christina und Elena (TVE)

Endspurt! Das XXS-Liga Finale in Uhingen

Am 22.07.2022, einem sehr heißen, sommerlichen Freitagabend, fand in Uhingen das Finale der XXS-Liga für die 12- und 13-jährigen Athleten statt. Die TVE-Mannschaft stand nach dem 2. Wettkampftag auf dem 5. Rang. Also hieß es im Finale: Nochmal Vollgas geben! Und zwar in folgenden Disziplinen: 60- m-Hürdensprint (wurde gleichzeitig als Kreismeisterschaft ausgetragen), 800-m-Lauf, Speerwurf und Kugelstoßen. Im Kugelstoßen fing es schon mal sehr gut an: Nina war die beste im mit 6,05 m, Nils knapp dahinter mit 6,02 m der Zweitbeste. Clara Fritze war die Beste im Team im Speerwurf mit 19,28 m und Luana Fitting war die schnellste 800-m-Läuferin in 3:11,60 min. Mit einer Zeit von 3:13,35 war auch Sara Fifi Hagos beim 800-m-Lauf gut dabei.

Wie oben erwähnt, war der Hürdensprint gleichzeitig auch die Kreismeisterschaft. Clara wurde Vizekreismeisterin mit 12,42 s!

Durch die tollen Leistungen des Tages konnten sich unsere Athleten über den 4. Platz in der XXS-Liga freuen!

Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen!

Abteilung Kinder- und Jugendsport

Gauturnfest in Albershausen

Am Sonntag, den 10.07.2022 fand bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen das Gau-Kinder- und Jugend-Turnfest in Albershausen statt.

Vom Turnverein gingen insgesamt 47 Teilnehmer/-innen an den Start, von denen sich insgesamt 32 zu den Gau-Besten-Kämpfen im September qualifiziert haben. Bei diesem Wettkampf gibt es die Möglichkeit, verschieden Sportarten, wie Gerätturnen, Leichtathletik, Trampolin und Rope-Skipping zu kombinieren und seine 3 besten Disziplinen zu einem Wettkampf zu vereinen.

Die Jungs und Mädchen, welche leider coronabedingt die letzten zwei Jahre mit vielen Trainingsausfällen zu kämpfen hatten, haben hier sichtlich abgeräumt und den TVE stark vertreten, was man an den vielen Qualifikationen und guten Platzierungen deutlich sehen kann!

Hier gilt natürlich auch den Trainern ein besonderer Dank, welche auch ohne Halle versucht haben, die Kinder mit Online-Training weiterhin zu fördern.

Ein ganz großer Dank geht an unsere Britta Mayer, die gute Seele des TVE, die wie immer alles von Beginn an organisiert und vor Ort alle mit Essen und Trinken verpflegt hat!

Ich möchte mich auch bei allen Eltern und freiwilligen Helfern & Kampfrichtern bedanken, welche hier fleißig unterstützt haben, denn ohne ihren Einsatz können die Kinder nicht starten. Daher hoffen wir natürlich, dass dieses Engagement so weiter geht und wir bei den Gau-Besten-Kämpfen wieder auf eure Hilfe zählen können!

Viele Grüße
Sabrina

Hier die Teilnehmer und Platzierungen im Einzelnen:

STB Kindercup 6 Jahre:
Michel Musluoglu, Emelie Kloos, Greta Linder, Lale Bayram, Aaron Abraha

STB Kindercup 7 Jahre:
Livia Bauer, Sarah Simon

STB Kindercup 8 Jahre:
Emil Krapf

Wahlwettkämpfe männlich:

7 Jahre:
Leichtathletik: 6. Leon Probst, 7. Finn Follert

8 Jahre:
Leichtathletik: 1. Michel Spieth, 11. Maximilian Fetzer
Gemischt: 2. Nils Böhme

9 Jahre:
Leichtathletik: 1. Robin Dowedeit, 5. Paul Musluoglu, 11. Simon Zenk, 14. Adrian Dobry

10 Jahre:
Leichtathletik: 2. Medhane Fifi Hagos, 13. Jakob Bitter

11 Jahre:
Leichtathletik: 4. Aaron Schuler

Wahlwettkampf weiblich:

7 Jahre:
Gemischt: 1. Nina Hummel, 2. Lina Englert, 3. Hannah Zenk
Leichtathletik: 1. Marta Fritze
Gerätturnen: 10. Pia Dobry

8 Jahre:
Gemischt: 1. Johanna Geckeler, 2. Lisa Rüdele
Leichtathletik: 1. Greta Grolmus, 3. Bana Fifi Hagos

9 Jahre:
Gemischt: 2. Annika Mayer, 4. Milla Roos

10 Jahre:
Gemischt: 1. Liya Schuler, 2. Franziska Rapp, 5. Leni Spieth
Gerätturnen: 17. Ela Kasikci

11 Jahre:
Gemischt: 3. Milla Bachleitner, 8. Carlotta Geckeler, 11. Natalina Abraha
Leichtathletik: Linda Dowedeit

12 Jahre:
Gemischt: 1. Laura Scheu Garoz, 5. Sara Fifi Hagos
Leichtathletik: 1. Clara Fritze
Gerätturnen: 4. Mia Englert

13 Jahre:
Gemischt: 5. Lia Heinl, 6. Nina Bitter

14-15 Jahre:
3. Lina Erb

16-17 Jahre:
1. Michelle Kälberer

Im Spielparcours… (TVE)

Gruppenfoto Spielparcours (TVE)

Turni mit den Kindern des STB-Kindercups (TVE)

Teamwettbewerb (TVE)

Gaukinderturnfest nach dem Einmarsch (TVE)

Die Leichtathleten beim Wahl-3-Kampf (TVE)

Die TVE-Turnerrinnen (TVE)

Abschluss-Siegerehrung (TVE)

Abteilung Gerätturnen

Württembergische Meisterschaften im Mehrkampf in Heidenheim – acht Turnerinnen messen sich auf Landesebene

Die Qualifikation im Gepäck, reisten acht Turnerinnen des TV Ebersbach am Samstag, den 2. Juli 2022 zu den Württembergischen Meisterschaften im Mehrkampf nach Heidenheim. Die besten Sechskämpferinnen aus dem Land waren angereist, die Aufregung war entsprechend groß. In sieben unterschiedlichen Riegen waren die Turnerinnen in den sechs Diziplinen Reck/Stufenbarren, Boden, Sprung, Weitsprung, Sprint und Ballweitwurf/ Kugel am Start. Der Wettkampf verteilte sich auf zwei Wettkampfstätten, die Turnhalle und das Leichtathletikstadion. So unterstützten neben den Trainern auch die Eltern die Mädchen mental und gaben in der Leichtathletik praktische Tipps.

Unser „Küken“ Nina Hummel absolvierte einen souveränen Wettkampf in der AK 7. Im Weitsprung landete sie bei souveränen 2,55 m. Mit insgesamt 51,57 Punkten belegte sie unter 21 Teilnehmern einen tollen 9. Platz.

Ihre Vereinskameradin Lisa Rüdele schaffte es in der AK 8 mit 52,60 Punkten auf den 21. Platz. Mit 2,87 m holte auch sie im Weitsprung einige Punkte.

Auch Milla Roos konnte in der AK 9 im Weitsprung mit 3,24 m punkten und belegte unter 33 Teilnehmern mit 57,81 Punkten den 22. Platz. Annika Mayer wurde für ihre schöne Reckübung mit 14,25 von 15,00 Punkten belohnt und belegte am Ende mit 55,81 Punkten den 30. Platz.

Liya Schuler sprang in der AK 10 beim Weitsprung 3,35 m. 61,12 Punkte brachten sie auf den 21. Platz.

Emily Stifter schaffte es mit 57,85 Punkten auf den 24. Platz. Im Weitsprung holte sie mit 3,41 m ebenfalls einige Punkte.

In der AK 14 war Michelle Faber am Start. Am Sprung wurde ihre Turnübung mit hervorragenden 14,50 von 15,00 Punkten belohnt. Sie erreichte insgesamt 59,72 Punkte und belegte damit den 20. Platz.

Michelle Kälberer stellte sich in der AK 16/17 der harten Konkurrenz. Ihre Bodenübung wurde mit sehr guten 15,30 von 18,00 Punkten bewertet, sodass sie am Ende 20. wurde.

Wir gratulieren allen unseren Turnerinnen zu ihren sportlichen Erfolgen!

Verstärkung für unser Trainerteam dringend gesucht!

Liebe Eltern, liebe Turnfreunde,

wir sind auf der Suche nach Verstärkung für unser Trainerteam.

Für unsere Turn-Abteilung sind wir auf der Suche nach Trainer*innen/Übungsleiter*innen für eine eigene Gruppe oder Helfer*innen, die unsere Trainerinnen während des Trainings unterstützen.

Wir trainieren jeweils dienstags und freitags im Bereich Breitensport, jedoch wettkampforientiert. Wer Freude daran hat mit unseren Mädchen in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz für Wettkämpfe zu trainieren, oder sich gemeinsam mit ihnen an neuen Elementen zu versuchen, ist herzlich willkommen.

Wenn Sie Lust haben, unser Trainerteam zu verstärken, melden Sie sich gerne bei den Abteilungsleiterinnen oder Sie kommen einfach mal bei uns in der Turnhalle vorbei.

Das Trainerteam

Aktuelles Trainingsangebot Breitensport

Step-Aerobic Montag, 19:30-20:30 HST
Frauengymnastik Montag, 20:00-21:00 HSS
Seniorinnengymnastik Dienstag, 14:30-15:30 HST
Jedermänner Dienstag, 20:00-22:00 MST
Fit und Mobil mit Funktionsgymnastik* Mittwoch, 19:00-20:00 HST
Aerobic and More Mittwoch, 19:00-20:00 HSS
Seniorenturner Freitag, 16:15-17:15 HST
FitMänner Freitag, 20:00-21:30 HST

HST: alte Hardtschulturnhalle
HSS: Hardtschulsporthalle
* ehemals Gymnastik Frauen 60 plus

Bitte beachten: Es gelten die derzeitigen Corona-Regeln: Keine Einschränkungen im Moment!

Bericht Jahreshauptversammlung 2022

Der Vorsitzende Gerhard Mayer eröffnete die Hauptversammlung im Löwensaal und hieß die anwesenden Mitglieder herzlich willkommen. Nach der Totenehrung ließ er das Protokoll der letzen Hauptversammlung im Jahr 2019 genehmigen. Nach Bekanntgabe der Tagesordnung begann er mit seinem Bericht für den Zeitraum von 2019 bis 2021: Ab März 2020 beherrschte Corona das Geschehen im Verein. Im ersten Lockdown kam der Sportbetrieb nahezu zum Erliegen. Im Juni 2020, kurz vor den Sommerferien, erwachte der Vereinsbetrieb zaghaft wieder, allerdings mit großem hygienischen Aufwand. Dem zweiten Lockdown begegneten wir mit Online-Angeboten, was von unseren Mitgliedern sehr gut angenommen wurde. Parallel zu Corona zeichnete sich bei unserem Sportstudio der Betreiberwechsel an, mit dem sich eine große Baustelle auftat. Die Überlegungen waren zum Einen, einen neuen Pächter zu bekommen oder aber das Sportstudio in eigener Regie fortzuführen, wozu wir uns letztendlich entschlossen haben. Im Hinblick auf die Corona hätte es keinen schlechteren Zeitpunkt zur Übernahme geben können.

Als sich im Sommer 2021 dann die ersten Coronalockerungen abzeichneten, überraschte uns der große Wasserschaden in der Raichbergsporthalle, was insbesondere unsere Handballer vor große Probleme stellte. Gerhard Mayer berichtete dann noch von personellen Veränderungen in den Abteilungen. Im Anschluss berichtete der Finanzvorstand Martin Wagner von den größeren Veränderungen bei den Vermögenswerten, die sich durch die Betriebsübernahme des Studios ergaben, insbesondere durch den Erwerb der Studioeinrichtung. Nach dem Kassenprüfungsbericht von Willi Metka, nahm Hermann Hespe die Entlastung des Vorstandes vor, die von den Mitgliedern einstimmig erfolgte. Im Anschluss fanden die Wahlen statt. Bis auf den Schriftwart Edmund Schrödel stellten sich alle Vorstandsmitglieder wieder zur Wahl, die alle einstimmig wieder gewählt wurden. Neu in den Vorstand wurde Sabrina Gracij gewählt.
Als nächstes wurde die von der Vorstandschaft vorgeschlagene Beitragsanpassung mit großer Mehrheit beschlossen, die ab dem laufenden Jahr wirksam wird. Begründet wurde diese durch Kostensteigerungen seit 2016 und der seit Ende letzten Jahres eingeführten Hallengebühren. Nachdem es unter Punkt “Sonstiges” keine Wortmeldungen gab, bedankte sich der Vorsitzende bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Kommen und schloss die Versammlung.

Abteilung Ballett

Ballett für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen ab 10 Jahre

Viele moderne Stilrichtungen basieren auf der Basis des klassischen Tanzes. Dieser bietet eine optimale Körperschulung. Aufrechte Körperhaltung und Körperspannung sind im Ballett unbedingt erforderlich, es steckt aber hinter dieser eleganten Ausdrucksform viel Disziplin und Übung.
Unterrichtsinhalte sind insbesondere das Erlernen der Bewegungs- und Schrittformen des klassischen Balletts, aber auch der moderne Tanz kommt nicht zu kurz. Wir nutzen die Basis des klassischen Tanzes, um andere Tanzrichtungen wie Modern Dance, Jazz Dance und Hip-Hop zu tanzen.

Den Tanz auf Spitze können Kinder bei voraussetzender, entsprechender Flexibilität und Mobilität ab 12 Jahren lernen.

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit Ihrer Kinder sehr ernst. Aus diesem Grund überprüfen wir auch, ob Ihr Kind über die notwendigen körperlichen Voraussetzungen verfügt, um am Spitzentanz teilzunehmen. Falsch ausgeführter Spitzentanz bzw. falsch ausgeführtes Training schadet Ihren Kindern in ihrer körperlichen Entwicklung.

Unsere Trainingszeiten im Gymnastikraum der alten Hardtschulturnhalle sind:

Anfänger Gruppe I:                            Dienstag von 16.00 – 17.00 Uhr
Anfänger Gruppe II:                           Dienstag von 17.00 – 18.00 Uhr
Fortgeschrittene ab 9 Jahre:             Dienstag von 18.00 – 19.15 Uhr

Ballett / Modern Dance / Jazz Dance von 9 bis 13 Jahre

Ballett, Modern Dance und Jazz Dance können sich wunderbar ergänzen. Wir werden uns daher nicht auf eine Stilrichtung begrenzen. Der Unterricht beginnt mit klassischen Übungen an der Ballettstange. Im Anschluss folgen Bodenübungen aus dem Modern Dance. Den Abschluss bildet eine Choreografie. Für Kinder mit und ohne Vorkenntnisse geeignet.

Das Ballett findet dienstags von 18:00 bis 19:15 Uhr im Gymnastikraum der alten Hardtschulturnhalle statt.

Stellenangebot: Service- und Aushilfskraft

Wir benötigen personelle Verstärkung in unserem Sportstudio.

Im Servicebereich und auf der Trainingsfläche erwartet dich eine interessante Tätigkeit, die dir einen Einblick in den Fitnessbereich eröffnet.

Wir erwarten Kontaktfreude und Freundlichkeit. Schön wäre es, wenn du bereits Erfahrungen im Sportstudio gesammelt hast.

Die Einsatzzeiten sind meist in den Abendstunden und an den Wochenenden. Die Anstellung erfolgt im Rahmen eines Minijobs.

Deine Bewerbung richtest du bitte an den 1. Vorsitzenden

Gerhard Mayer, Tel. 07163-4292 oder per Mail an info@tv-Ebersbach.de

gymwelt-logo
FWD-Logo
FSJ-Logo