Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

Termine

10. – 13.07.2020  ABGESAGT:
850 Jahre – Jubiläumsfest

weitere …

Sportbetrieb beim TV Ebersbach ab 22.06.2020

Bitte beachten:

Jede/r TeilnehmerIn bestätigt mit seiner/ihrer Unterschrift, dass er/sie die auf der Homepage und im Aushang aufgeführten Regeln des TV Ebersbach mit der Corona-Verordnung Sportstätten vom 04. Juni 2020 zur Durchführung des Trainingsbetriebs in den Sportanlagen und Sportstätten des TV Ebersbach/ der Stadt Ebersbach gelesen und zur Kenntnis genommen hat und insbesondere folgende Regeln strikt beachten wird:

  • Ich halte durchgängig Abstand von sämtlichen anwesenden Personen von mindestens 1,50 – 2,00 Meter
  • Ich reduziere Kontakte außerhalb der Trainings- und Übungszeiten auf ein Mindestmaß
  • Ich darf nur die mir zugewiesene Zone beim Training nutzen
  • Ich muss die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen beachten
  • Ich muss mich außerhalb der Sportanlage/Sportstätte umziehen – die Nutzung der Umkleideräume und Duschen ist nicht gestattet
  • Ohne Angabe von Vor- und Nachname, sowie Telefonnummer oder Adresse, kann am Sportbetrieb nicht teilgenommen werden

Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen,

  • die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Aus NewLife wird das TVE-AktivSportzentrum

Nach 15 Jahren Partnerschaft mit dem NewLife, in Person des Geschäftsführers Frank Pfeiffer, trennen sich leider unsere Wege, da er beruflich einen neuen Weg einschlagen möchte. Mit einem weinenden Auge blicken wir zurück auf eine angenehme, partnerschaftliche und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung, für die wir uns bei Frank Pfeiffer bedanken wollen und wünschen ihm auf seinem neuen Weg alles Gute und viel Erfolg.

Mit freudigem Auge schauen wir jedoch in die Zukunft, die dem Turnverein Ebersbach die Möglichkeit bietet, sein Angebot mit dem eines Sportstudios zu ergänzen.

Zum 1. Juli. 2020 übernehmen wir als Verein den Betrieb des Sportstudios. Dabei steht uns das bisherige NewLife – Team weiterhin zur Seite. In Person sind dies die langjährigen und treuen Mitarbeiter Serap Eren, Janina Stumpp und der Auszubildende Philipp Pleser. Wir hoffen auch, dass uns alle Servicekräfte und freiberufliche Trainer, und damit die Herzstücke des Studios, erhalten bleiben. Um einen reibungslosen Übergang auf den Turnverein zu gewährleisten bleibt uns Frank Pfeiffer noch bis Ende August erhalten. Ab dem 15.Juni und für die Zeit nach seinem Ausscheiden haben wir Julia Kotowski, eine junge und dynamische Dame, als Studioleitung gewinnen können.

Wir hoffen, dass sich die bisherigen Studiomitglieder in unserer Immobilie gut aufgehoben gefühlt haben und dies auch weiterhin unter unserer Leitung tun werden. Wir wollen uns bemühen, dass es so bleiben wird und werden alles tun und nicht nur das Gebäude und die Ausstattung verbessern, sondern auch das Angebot weiterentwickeln um so mit dem Puls der Zeit zu gehen.

Unter diesen Voraussetzungen würden wir uns freuen, wenn wir auch viele neue Mitglieder begrüßen dürfen.

Da wir das TVE- AktivSportzentrum in der Rechtsform als gemeinnütziger Verein führen werden, ist die Nutzung des Studios mit einer Mitgliedschaft im Turnverein verbunden. Das soll Nicht- Mitglieder jedoch nicht von einer Mitgliedschaft abhalten. Das Eintreten in den Verein ist unkompliziert und mit keinerlei Pflichten verbunden.

Damit Mitglieder aller Ebersbacher Vereine unser Studio nutzen können, wollen wir mit möglichst vielen Vereinen in Kontakt treten und ihnen durch eine Kooperation die Möglichkeit bieten, ihr Angebot ebenfalls zu erweitern.

Diese Kooperationen können jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen und sollen Mitglieder aus anderen Vereinen nicht davon abhalten bei uns im Studio vorbeizukommen. Wir freuen und auf Euch. Wir freuen uns auch wenn Vereine, die Interesse haben, auf uns zukommen und wir ins Gespräch kommen. Denn die Betriebsübernahme stellt uns im Moment vor viele neue Aufgaben und erfordert unseren vollen Einsatz.

Mit der Entscheidung, das Sportstudio selbst zu betreiben, wollen wir mit dem Puls der Zeit gehen um die Attraktivität unseres Turnvereins zu erhöhen und sehen so mit einem Lächeln in die Zukunft.

Wir würden uns freuen, jetzt schon dein Interesse geweckt zu haben und Dich schon bald bei uns im TVE-AktivSportzentrum begrüßen zu dürfen.

Für weitere Informationen zur Mitgliedschaft und unserem Angebot steht Dir das Team im TVE-AktivSportzentrum gerne zur Verfügung. Auskünfte erteilen auch unsere Vorstandsmitglieder.

Wir hoffen schon bald einen Tag der offenen Tür mit Euch feiern zu dürfen und Euch in unseren Räumen willkommen zu heißen. Jedoch erst sobald es uns das Coronavirus erlaubt.

Kinder- und Jugendsport

Kinderturnen startet wieder beim TV Ebersbach

Es ist wieder soweit: Auch der TVE hat sich Gedanken gemacht, wie man zu Coronazeiten allgemeines Kinderturnen anbieten kann.

Bitte kommt in Sportkleidung, bringt ein großes Badehandtuch mit, ein eigenes Getränk und einen eigenen Stift mit. Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung bei euren Trainern/-innen.

Wir freuen uns auf Euch!

Kinder-und Jugendsport ab 26.06.2020

Bambini-Turnen Di 10:30-11:30 HST
ElKi 4-6 Jahre Di 14:00-15:00 TVE-Stadion
ElKi 2-4 Jahre Di 15:15-16:15 TVE-Stadion
Vorschulturnen Fr 15:00-16:00 MS Schulhof
Vorschulturnen Di 16:30-17:30, TVE-Stadion
Mädchensport Fr 14:00-15:00 MS Schulhof
Kl.1-2 Turnen Fr 16:00-17:00 MS Schulhof

HST: alte Hardtschulturnhalle
MS: Marktschule

Abt. Leichtathletik

Schüler-Leichtathletik: Training in Kleingruppen gestartet!

Sowohl die Schüler, als auch ihre Eltern und vor allem wir Trainer freuen uns sehr, dass man wieder in Kleingruppen Training anbieten darf! Nach so langer „Corona-Zwangspause“ trafen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Trainerinnen im TVE-Stadion, um dort unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gemeinsam zu trainieren. Natürlich sieht das anders aus als vor dem Ausbruch des Coronavirus. Doch die Schüler merkten schnell, dass dadurch das Training viel individueller gestaltet ist und jeder voll auf seine Kosten kommt, da ein Trainer max. 4 Kinder betreuen darf! Jeder kann sein Bestes geben bei den Kräftigungs- und Stabilisationsübungen, auf verschieden langen Sprintstrecken oder im Wurftraining mit dem eigenen Ball: Hauptsache, man kommt wieder zusammen und treibt gemeinsam Sport!

Nach den Pfingstferien gelten ja weitere Corona-Lockerungen: Es darf in Kleingruppen mit max. 10 Personen trainiert werden, mit den gültigen Hygiene- und Abstandsregeln! Bei uns im TVE-Stadion können somit ALLE Leichtathletik-Schüler wieder ins Training kommen! Juchu!

Wir freuen uns über viele teilnehmende Kinder im Leichtathletik-Training.

Eure Trainer/-innen Lilly, Susanne, Alexandra, Achim u. Britta

Trainingszeiten Schüler-Leichtathletik beim TVE

Kinder
5-6 Jahre
Mo 16:00-17:30 TVE-Stadion/ HSS
Kinder
7-9 Jahre
Mo 16:00-17:30
Fr 14:30-16:00
TVE-Stadion/ HSS
Schüler
10-13 Jahre
Mo 17:30-19:00 TVE-Stadion/ HSS

HST: alte Hardtschulturnhalle
HSS: Hardtschulsporthalle

TVE-Laufgruppe trotzt Corona

Bereits seit man in Stadien wieder in Kleingruppen trainieren darf, wird diese Lockerung von der Laufgruppe genutzt, um wieder gemeinsam Sport zu machen. Dafür trifft sich die Gruppe, nach vorheriger Anmeldung, um die mögliche Teilnehmerzahl nicht zu überschreiten, dienstags und donnerstags im Stadion des TVE.

Dienstags wird meist versucht, die Themen Kraft und Schnelligkeit in spielerische Einheiten zu verpacken, während donnerstags aktuell der Fokus eindeutig auf Ausdauer ausgerichtet ist.

Sobald die Laufgruppe wieder zusammen in freier Natur Sport machen darf, ändert sich dies wieder, weil Dienstag unser Waldlauftag ist und donnerstags dann wieder die restlichen Themen wie Mobilisation, Stabilisation und Schnelligkeit im Stadion trainiert werden.

Wer Interesse hat, und sich der Laufgruppe anschließen möchte, darf sich gerne jederzeit unter der 0160-4461993 bei Alexandra Zandt, Trainerin Laufgruppe, melden.

Sportabzeichen-Training beim TV Ebersbach wieder gestartet

Fit bleiben mit dem Deutschen Sportabzeichen: Das ist seit kurzem auch wieder beim TV Ebersbach möglich. Denn als Mix aus verschiedenen Individualsportarten sind in Baden-Württembergs Sportvereinen Training und Prüfungen für den persönlichen Fitness-Orden wieder erlaubt. „Wir freuen uns riesig, endlich mit dem Sportabzeichen durchstarten zu können“, sagt Britta Mayer, Sportpädagogin und Leiterin des Sportabzeichen-Trainings beim TV Ebersbach.

Die vergangenen Wochen haben die Sportabzeichen-Verantwortlichen des Vereins deshalb genutzt, um die Trainingsangebote und Prüfungsabnahmen so vorzubereiten, dass die gültigen Abstands- und Hygieneregeln in allen Sportabzeichen-Disziplinen eingehalten werden können. Dabei haben sie sich an die Verordnungen der Behörden sowie die Empfehlungen des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) gehalten. Demnach darf eine Trainingsgruppe inklusive Leitung maximal zehn Personen umfassen und pro Person müssen rechnerisch 40 Quadratmeter Sportfläche zur Verfügung stehen. Umziehen und Duschen erfolgen zuhause, benutzte Sport- und Trainingsgeräte werden sorgfältig gereinigt. Zudem werden alle Teilnehmer der Sporteinheiten in Listen erfasst. „Da wir alle notwendigen Vorgaben erfüllen können, ist das Sportabzeichen-Training bei uns ohne Bedenken möglich – und natürlich eine tolle sportliche Herausforderung nach den Wochen des Stillstands“, sagt Britta Mayer.

Das Sportabzeichen-Training findet immer mittwochs von 17:45 – 19:15 Uhr im TVE-Stadion, Jahnstr. 28 statt.
Weitere Informationen gibt es bei: Britta Mayer, britta.mayer@tv-ebersbach.de oder Tel. 07163/51553 mit AB.

Indoor Sportbetrieb Erwachsene

Liebe Vereinsmitglieder,

wir freuen uns, dass die Corona- Verordnungen im Sportbereich gelockert wurden! Wir hoffen, dass wir viele unserer Mitglieder bald wieder in den Indoor-Sportstunden begrüßen dürfen.

Ab 22.06.20 nehmen wir unseren Corona-bedingten Sportbetrieb für Erwachsene auf. An einem Sportkonzept für Kinder und Jugendliche wird noch gearbeitet.

Wir richten uns nach den gültigen Corona-Vorgaben mit entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln! Bitte beachten: mit Mundschutz, in Sportkleidung und mit eigener Matte (oder Badetuch) kommen.

Folgende Sportangebote starten ab Montag, 22.06.2020:

Frauen- und Männersport ab 26.06.2020

(Step) Aerobic Mo   19:45-20:45 HST
Frauengymnastik Mo   20:00-21:00 HSS
Seniorinnengymnastik Di     14:30-15:30 HST
Frauen 60 plus Mi    19:00-20:00 HST
Aerobic Mi    19:00-20:00 HSS
Seniorenturner Fr     16:15-17:15 HST
Fitmänner Fr     20:00-21:30 HST
HST: alte Hardtschulturnhalle; HSS: Hardtschulsporthalle; MST: Marktschulturnhalle

Gesundheitssport ab 22.06.2020

Ganzkörperkräftigung Di  08:25-09:25
Di  09:35-10:35
HST
Funktionsgymnastik Mi  08:15-09:15 HST
Gehirnfitness Mi  09:30-10:30 HST
Fit und Gesund Mi  17:45-18:45 HST
Nordic Walking Do  08:30-10:00 TVE-Stadion
Ganzkörperkräftigung Do  19:30-20:30 HST
Hatha Yoga Fr  16:15-17:45 HST
Bodyworkout Fr  17:30-18:30 HST
HST: alte Hardtschulturnhalle; HSS: Hardtschulsporthalle; MST: Marktschulturnhalle

WICHTIGER HINWEIS:

Kostenlose Teilnahme an den Gesundheitssport-Kursen bis zu den Sommerferien für die bisherigen Teilnehmer*Innen!

Liebe Gäste,

das Turnerheim Ebersbach hat ab Dienstag, den 16.06.2020 wieder geöffnet.

Öffnungszeiten:
Dienstag und Freitag von 18.00 – 23.00 Uhr.

Wir bitten um telefonische Reservierung unter Tel. 07163/6061.

Ab 16.06.2020 ist dienstags die Abholung von Schnitzel und Pommes möglich.

Wir freuen uns auf Euch.

Bubi und Team

ACHTUNG – TEXT AKTUELL AUSGEBLENDET!
Corona – Verordnung der Landesregierung

Liebe Mitglieder,
seit Samstag, 21.03.2020 haben wir unsere Vereinstätigkeiten vollständig eingestellt. Damit haben wir der dramatischen Lageentwicklung Rechnung getragen. Seit Montag ist die Corona-Verordnung der Landesregierung in Kraft. Diese schränkt das öffentliche Leben in einem noch nie dagewesenen Umfang ein. Sofern sich an der Lageentwicklung nichts ändert, tritt die Verordnung erst am 15.06.2020 außer Kraft. Verlängerung nicht ausgeschlossen!

Von der Verordnung sind wir besonders direkt betroffen, beim Betriebsverbot oder Einschränkung von

1. Sport von Sportstätten in geschlossenen Räumen
2. Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern.
3. Gaststätten
4. Sportstudios

5. Schwimmbädern

Ziff. 1 Bedarf keiner weiteren Erklärung
Ziff. 2 Unsere Jahreshauptversammlung verschieben wir auf unbestimmte Zeit.
Auch auf Veranstaltungen mit weniger Personen verzichten wir, da Kontaktpersonen 4 Wochen nachverfolgbar bleiben müssen – dies ist nur schwer umzusetzen.
Ziff 3. Unser Turnerheim bleibt bis auf weiteres geschlossen – wie Ziff. 2
Ziff 4. Das von uns vermietete Sportstudio ist geschlossen.

Gesundheitskurse

Alle Kurse werden eingestellt. Die restlichen Stunden gestrichen, also nicht nachgeholt. Über die teilgenommenen Stunden erhalten Sie eine Bestätigung. Nach letzten Auskünften wird diese Bescheinigung von Ihrer Krankenkasse akzeptiert. Unsere Kursgebühren werden wir anteilig abbuchen.

Wir informieren Sie, wenn wir unsere Kursreihe fortssetzen..

Geschäftstelle

Unsere Geschäftsstelle ist nur noch sporadisch besetzt. Der Publikumsverkehr ist eingestellt. Bei Fragen oder Anliegen rufen Sie bitte an und sprechen auf den Anrufbeantworter, besser ist die Kontaktaufnahme per E-Mail.

Freibadkarten- Vorverkauf

Wir rechnen damit, dass der Vorverkauf nach hinten verschoben wird, da der Zeitpunkt für die Öffnung des Freibades unsicher ist. Wir warten deshalb mit dem Vorverkauf ab. Wenn wir Klarheit haben, erfolgt der Vorverkauf wie im letzten Jahr unbar per Überweisung. Jeder kann so rasch reagieren, wenn wir Klarheit haben – bequem und sicher und gut zur Zeit von Corona!

Neuigkeiten über die aktuelle Entwicklung erfahren Siie über unsere Homepage und im Stadtblatt.

Bleibt gesund !

Gerhard Mayer

1. Vorsitzender

gymwelt-logo
FWD-Logo
FSJ-Logo