Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

  • Herzlich Willkommen beim Turnverein Ebersbach e.V.

INFO: seit Dez. 2020 ausgeblendet

Termine

 

weitere …

Online Mitmachangebote vom 15.12. – 22.12.2020 und ab 05.01.2021

Liebe Mitglieder und Nicht-Mitglieder,

da aufgrund der Corona-Verordnung derzeit leider keine Sportangebote in den Hallen stattfinden können, bieten wir euch ein abwechlungsreiches Fitness- und Gymnastikangebot online an. Das Angebot steht allen Sportbegeisterten aus Ebersbach gratis zur Verfügung!

Bleibt gesund und in Bewegung!

Anmeldung unter: britta.mayer@tv-ebersbach.de, um den Link zum gewünschten Online-Angebot zu erhalten.

Infos unter: Heide Gröger, 07163-3109.

Online Fitness- und Gymnastikangebot

RückenfitDi 09:30 – 10:30
Stabile KörpermitteDi 19:00 – 20:00
HIIT-Power-FitnessDo 19:00 – 19:45
BodyworkoutFr 17:30 – 18:30

Sportbetrieb beim TV Ebersbach in der Coronazeit

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Kursteilnehmer,

aufgrund der neuen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Coronapandemie müssen wir alle unsere sportlichen Aktivitäten bis auf weiteres einstellen.

Wir bedauern dies sehr, zumal wir uns organisatorisch auf die strengen Hygieneregeln eingestellt hatten und damit unsere Pflicht in der Coronapandemie mehr als erfüllt haben. Wir respektieren und haben Verständnis für die weitreichenden Einschränkungen und hoffen, dass wir zusammen die Entwicklung zum Guten oder zumindest zum Besseren wenden können.

Um nicht vollends aus der Übung zu kommen, bemühen wir uns Online-Angebote anzubieten. Sofern uns dies gelingt, erhalten Sie an dieser Stelle die entsprechenden Informationen. Schauen Sie daher immer mal wieder auf unsere Internetseite.

Bitte überstehen Sie die Pandemie gut und bleiben Sie gesund.

Ihr Turnverein Ebersbach

Der Vorstand

AKTUELL  AUSGEBLENDET!!

Sportbetrieb beim TV Ebersbach ab 08.10.2020

Bitte beachten:

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich die auf der Homepage und im Aushang aufgeführten Regeln des TV Ebersbach mit der Corona-Verordnung vom 08. Oktober 2020 zur Durchführung des Trainingsbetriebs in den Sportanlagen und Sportstätten des TV Ebersbach/ der Stadt Ebersbach gelesen und zur Kenntnis genommen habe und insbesondere folgende Regeln strikt beachten werde:

  • Ich halte während des Trainings so oft wie möglich Abstand von sämtlichen anwesenden Personen von mindestens 1,50m. Vor und nach dem Training muss ich den Abstand durchgehend einhalten!
  • Ich bleibe in der mir zugewiesenen Trainingsgruppe und halte Abstand zu den anderen Trainingsgruppen
  • Ich muss die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen beachten
  • Wenn möglich ziehe ich mich außerhalb der Sportanlage/ Sportstätte um – in den Umkleideräumen und Duschen muss ich den Mindestabstand von 1,50m einhalten.

Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen,

  • die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen.

Wichtig für alle Übungsstunden!

Voraussetzung für alle Übungsstunden: Mit Mund-Nasen-Schutz zur Turnstunde kommen (am Platz ist die Maske dann abnehmbar), wenn möglich immer 1,5 m Abstand einhalten und immer eine eigene Matte mitbringen, damit wir den Reinigungsaufwand in Grenzen halten können.
Vielen Dank für die Mitarbeit!

AKTUELL  AUSGEBLENDET!!

Die Landesregierung hat am 23.09.2020 die Verlängerung der CoronaVO bis 30. November 2020 bekannt gegeben und dabei einige Änderungen, insbesondere zur Maskenpflicht, beschlossen. Die Rahmenbedingungen und Auflagen für den Übungsbetrieb der Vereine bleiben unverändert. Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmenden sind weiterhin untersagt:
Änderungen der Corona-Verordnung ab 30. September

Das Robert-Koch-Institut hat die Beschreibung der typischen Symptome für eine COVID-19-Erkrankung in seinem SARS-CoV-2-Steckbrief den neuesten Erkenntnissen angepasst:
SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)

Abteilung Sportabzeichen

Sportabzeichen 2020 – anders als sonst!

Auch im Jahr 2020, das durch den Corona-Virus geprägt war, gab es viele Sportlerinnen und Sportler, die sich auf den Weg zum TVE-Stadion gemacht haben, um dort für ihr Sportabzeichen zu trainieren. Aufgrund der vorgeschriebenen Maßnahmen hat das Training für die ambitionierten Sportler im Mai zunächst nur in Kleingruppen von 5 Personen begonnen. Nach und nach wurden die Regelungen gelockert und es durften erst bis zu 10, dann wieder bis zu 20 Personen am Training teilnehmen. Dabei musste jedoch stets auf die Abstands- und Hygieneregeln geachtet werden. Letztlich sind wir trotz den gesonderten Umständen auf insgesamt 64 Sportabzeichen-Absolventen gekommen. Zudem  gibt es für einige noch die Chance, im Jahr 2021 ihr Sportabzeichen von 2020 zu erlangen, indem sie ihren Schwimmnachweis (oder die Schwimmdisziplinen Sprint und Ausdauer) bis zum 30. Juni ‘21 nachreichen, was aufgrund der geschlossenen Schwimm- und Hallenbäder bislang nicht überprüft werden konnte.

Auch auf die alljährliche Verleihung hat der TV Ebersbach trotz Coronamaßnahmen nicht verzichtet. …weiterlesen…

Sportabzeichen-Absolventen 2020
Foto: TVE

Abteilung Leichtathletik

Sieger der GPS-Bilder Challenge
Bild: TVE

Laufgruppen-Adventschallenge Teil 4 von 4

Am 20.12.2020, leider nach Redaktionsschluss, ging die Adventschallenge der TVE-Laufgruppe zu Ende. Dies tat sie mit einem Wochenergebnis von sagenhaften 813,14 Kilometern. Umgerechnet auf alle TeilnehmerInnen ergibt das einen Durchschnitt von über 30 Kilometern pro Person. Die letzte Challenge-Woche, wie auch den Gesamtchallenge-Sieg hat sich Achim gesichert. Herzlichen Glückwunsch!

Direkt im Anschluss an die Adventschallenge wurde von der Trainerin der Laufgruppe die GPS-Bilder-Challenge ausgerufen. Dabei war es nicht wichtig besonders viele Kilometer zu sammeln, sondern eine Strecke zu laufen, die im Ergebnis ein GPS-Bild mit weihnachtlichem Bezug erkennen ließ. Dafür hatten die Läuferinnen und Läufer vom 24. bis 31.12.2020 Zeit. Es wurden herrliche Bilder erlaufen. Weihnachtsente, Zauberstabstern, Glocke, Schlitten, Rentier, Tannenbaum, Geschenkpaket, der Nikolaus und sogar der böse Wolf (oder so ähnlich) wurden eingereicht. …weiterlesen…

TVE Frauen- und Männersport

Übungen für jedermann

Übung 1:

Bein kreisen und gleichzeitig winken. Diese Übung kann sowohl im Sitzen als auch stehend ausgeführt werden. Während wir mit dem rechten Bein über den Boden kreisen, winken wir gleichzeitig mit dem rechten Arm. Danach die Seite wechseln.

Übung 2:

Wir hacken mit einer Hand Holz. Die Handkante geht hoch und tief im Wechsel. Die andere Hand macht eine Faust und wir boxen in die Luft. Der Arm geht vor und zurück. Zeitgleich versuchen wir beide Aktionen auszuführen. Mal links, mal rechts. Auch diese Übung kann man sitzend oder stehend ausführen.

Übung 3:

Eine Hand geht zur Nase, die andere greift über Kreuz zum Ohr. Im Wechsel mehrmals wiederholen. Dabei versuchen wir, Ohr und Nase immer direkt zu treffen.

Übung 4:

Der rechte Fuß kreist im Uhrzeigersinn, dazu den rechten Arm in die Luft nehmen und eine 6 in die Luft malen – dabei weiter den Fuß im Uhrzeigersinn kreisen. Dann Seite wechseln.

Übung 5:

Die eine Hand bildet eine Pistole, die nach vorne schaut, die andere Hand ein Taucher-„Okay“-Zeichen (Daumen- und Zeigefingerkuppen aneinander und die restlichen 3 Finger strecken), dann wechseln.

Übung 6:

Der eine Arm wird nach 1. oben, dann nach 2. unten und dann wieder nach 3. oben usw. gestreckt. Der andere Arm bewegt sich zeitgleich 1. nach oben, dann 2. zur Seite und 3. nach unten usw.

Viel Spaß beim Üben

ACHTUNG  – seit 09.12.2020 ausgeblendet

Aus NewLife wird das TVE-AktivSportzentrum

Nach 15 Jahren Partnerschaft mit dem NewLife, in Person des Geschäftsführers Frank Pfeiffer, trennen sich leider unsere Wege, da er beruflich einen neuen Weg einschlagen möchte. Mit einem weinenden Auge blicken wir zurück auf eine angenehme, partnerschaftliche und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung, für die wir uns bei Frank Pfeiffer bedanken wollen und wünschen ihm auf seinem neuen Weg alles Gute und viel Erfolg.

Mit freudigem Auge schauen wir jedoch in die Zukunft, die dem Turnverein Ebersbach die Möglichkeit bietet, sein Angebot mit dem eines Sportstudios zu ergänzen.

Zum 1. Juli. 2020 übernehmen wir als Verein den Betrieb des Sportstudios. Dabei steht uns das bisherige NewLife – Team weiterhin zur Seite. In Person sind dies die langjährigen und treuen Mitarbeiter Serap Eren, Janina Stumpp und der Auszubildende Philipp Pleser. Wir hoffen auch, dass uns alle Servicekräfte und freiberufliche Trainer, und damit die Herzstücke des Studios, erhalten bleiben. Um einen reibungslosen Übergang auf den Turnverein zu gewährleisten bleibt uns Frank Pfeiffer noch bis Ende August erhalten. Ab dem 15.Juni und für die Zeit nach seinem Ausscheiden haben wir Julia Kotowski, eine junge und dynamische Dame, als Studioleitung gewinnen können.


Wir hoffen, dass sich die bisherigen Studiomitglieder in unserer Immobilie gut aufgehoben gefühlt haben und dies auch weiterhin unter unserer Leitung tun werden. Wir wollen uns bemühen, dass es so bleiben wird und werden alles tun und nicht nur das Gebäude und die Ausstattung verbessern, sondern auch das Angebot weiterentwickeln um so mit dem Puls der Zeit zu gehen.

Unter diesen Voraussetzungen würden wir uns freuen, wenn wir auch viele neue Mitglieder begrüßen dürfen.

Da wir das TVE- AktivSportzentrum in der Rechtsform als gemeinnütziger Verein führen werden, ist die Nutzung des Studios mit einer Mitgliedschaft im Turnverein verbunden. Das soll Nicht- Mitglieder jedoch nicht von einer Mitgliedschaft abhalten. Das Eintreten in den Verein ist unkompliziert und mit keinerlei Pflichten verbunden.

Damit Mitglieder aller Ebersbacher Vereine unser Studio nutzen können, wollen wir mit möglichst vielen Vereinen in Kontakt treten und ihnen durch eine Kooperation die Möglichkeit bieten, ihr Angebot ebenfalls zu erweitern.

Diese Kooperationen können jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen und sollen Mitglieder aus anderen Vereinen nicht davon abhalten bei uns im Studio vorbeizukommen. Wir freuen und auf Euch. Wir freuen uns auch wenn Vereine, die Interesse haben, auf uns zukommen und wir ins Gespräch kommen. Denn die Betriebsübernahme stellt uns im Moment vor viele neue Aufgaben und erfordert unseren vollen Einsatz.

Mit der Entscheidung, das Sportstudio selbst zu betreiben, wollen wir mit dem Puls der Zeit gehen um die Attraktivität unseres Turnvereins zu erhöhen und sehen so mit einem Lächeln in die Zukunft.

Wir würden uns freuen, jetzt schon dein Interesse geweckt zu haben und Dich schon bald bei uns im TVE-AktivSportzentrum begrüßen zu dürfen.

Für weitere Informationen zur Mitgliedschaft und unserem Angebot steht Dir das Team im TVE-AktivSportzentrum gerne zur Verfügung. Auskünfte erteilen auch unsere Vorstandsmitglieder.

Wir hoffen schon bald einen Tag der offenen Tür mit Euch feiern zu dürfen und Euch in unseren Räumen willkommen zu heißen. Jedoch erst sobald es uns das Coronavirus erlaubt.

gymwelt-logo
FWD-Logo
FSJ-Logo

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen